Das neue Credo

Fünf säkulare Glaubenssätze im Test

Bestellnummer: 271822000
ISBN/EAN: 9783863538224
von: Rebecca McLaughlin (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 14 x 19 cm
Umfang: 192 S.
Erscheinungsdatum: 16.05.2023
In Kooperation mit cvmd

17.90 €

Cover - Das neue Credo
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg und die Seite Was ist der Sinn des Lebens?.

Beschreibung - Das neue Credo

Die Autorin von “Das neue Credo” geht Botschaften unserer heutigen Zeit nach und zeigt, dass diese ein säkulares Glaubensbekenntnis sind.
Sie hilft Christen zu unterscheiden, welche Überzeugungen zu bejahen und welche abzulehnen sind.
Sie lädt uns zum Gespräch mit unseren Nachbarn ein, um auf die Liebe Gottes hinzuweisen, die das wahre Fundament für Vielfalt und Gerechtigkeit ist.
Die fünf Glaubenssätze: „Black Lives Matter”, „Liebe ist Liebe”, „Die Schwulenbewegung ist die neue Bürgerrechtsbewegung“, „Frauenrechte sind Menschenrechte“, „Transfrauen sind Frauen“.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Wie die Luft, die wir atmen
Sync User

Wie die Luft, die wir atmen

Ist das Christentum ein Todeskandidat, der überaltert und heuchlerisch mehr Probleme für die moderne Gesellschaft erzeugt als löst? Oft schämen sich Christen für ihren Glauben, und Außenstehende sind misstrauisch. Was aber, wenn die christliche Botschaft nicht der Feind unserer westlichen Werte ist, sondern ihre Quelle? Glen Scrivener nimmt seine Leser mit auf eine Entdeckungsreise und

Weiterlesen »
Cover - #Respektvoll leben
Sync User

#Respektvoll leben

Du liest gern und magst Abenteuer? Du willst mehr wissen und gut vorbereitet in die Pubertät durchstarten? Dann ist dieses Buch für dich genau richtig! In dieser abenteuerlichen Geschichte aus dem Sommercamp christlicher Jugendgruppen geht es buchstäblich um Gott und die Welt. Lass dich einladen, einen abwechslungsreichen Mix aus Camp-Alltag, Gemeinschaft, Glaubensfragen und rätselhaften Ereignissen

Weiterlesen »
Cover - Die Wurzeln der Gerechten
Sync User

Die Wurzeln der Gerechten

A. W. Tozer (1897–1963) war Prediger, eindringlicher Mahner und Publizist. 43 Jahre lang diente er in den USA und Kanada mehreren Gemeinden. Was er schrieb, entstand aus der Liebe zu Gott sowie aus der Sorge um die Menschen. Sein scharfsinniger Einblick in die »christliche Welt« war verbunden mit seiner tiefen geistlichen Erfahrung. Dazu kamen seine

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen